The Never Ending Interview – Einführung

The Never Ending Interview” beruht auf einem einzigen Gedanken. Kein Interview wird mit der durchaus reizvollen Frage beschlossen: „Wenn Sie an meiner Stelle wären – mit wem würden Sie gerne ein Interview führen? Und wie würden Sie das Gespräch gestalten?“ Das BAG-Info gibt Antwort, Ausgabe für Ausgabe.
Die Wahl des Interviewpartners ist frei. Die einzige Auflage besteht darin, daß sich der Gesprächspartner dazu bereit erklärt, für die nächste Ausgabe des BAG-Infos ein eigenes Interview zu führen, dessen Text für die Druckfassung auf Deutsch einzureichen ist. Anlage, Länge und Präsentation des Interview sind frei.
Das BAG-Info gewinnt eine feste Rubrik, der Leser die Aussicht auf das Interview – und die deutsche Szene an gegenseitiger Kenntnis und Wertschätzung.

Jena, den 8. Januar 2004 Martin Keßler