Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2. BAG-Online-Solo-Competition – Piping and Drumming

12. Dezember 2020

In der BAG-Online-Competition werden alle Grade und Kategorien angeboten, die wir auch sonst anbieten, inklusive eines Practice-Chanter-Entry-Levels und eines Profi-Levels. Durchgeführt werden ein Grad und eine Kategorie dann, wenn mindestens zwei Teilnehmer gegeben sind.

Informationen zum Open-/Profi-Grad: Als „Profi“ gilt, wer bereits an CPA-Competitions teilgenommen hat. Um Waffengleichheit zu gewährleisten, dürfen diese Piper nur im Open-/Profi-Grad antreten. Den Teilnehmern aller anderen Grade steht es offen zusätzlich zum eigenen Grad im Open-/Profi-Level anzutreten.

Teilnehmer, die eine Einstufung nach Regeln der CLASP haben, sollten sich in dem Grad anmelden, in dem sie auch bei der CLASP antreten.

Technisch wird es so ablaufen, dass ihr zu Hause oder an einem Standort eurer Wahl das Stück als Video aufnehmt. Das weitere Verfahren ist dann wie folgt:

  1. Bitte wählt einen Ort ohne große Nebengeräusche und versucht, eine gute Aufnahmequalität zu erreichen. Die Judges werden versuchen, euer Spiel unabhängig von der Aufnahmequalität zu bewerten. Ist diese aber so schlecht, dass keine Vergleichbarkeit hergestellt werden kann, kann es zu einer Disqualifikation kommen. Das Stimmen sollte nicht mit auf der Aufnahme sein.
  2. Die Aufnahme muss ungeschnitten sein, ansonsten kann sie nicht in die Wertung einfließen.
  3. Dress für die Aufnahme ist Highland Dress (außer bei der Practice-Chanter-Competition und im Grad 5, wer noch keinen Highland Dress hat).
  4. Jede Aufnahme beginnt mit einer Ansage durch den Teilnehmer, in der die eigene Competitor-Nummer (wird euch nach der Anmeldung zugeteilt), der Grad, das Event, sowie die Namen der Stücke, die gespielt werden, von euch angesagt werden. Fehlen diese Angaben, kann der Beitrag leider nicht gewertet werden. Euren Namen könnt ihr in der Ansage nennen, müsst es aber nicht.

Beispiel: Competitior-Nr. 001, Grade 2, MSR, South Hall, Highland Harry, Loch Carron

  1. Die Aufnahme stellt ihr bitte ebenfalls unter Angabe eurer Competitor-Nummer, Grad und dem Event (z.B. OC2020-001 Grade 2 MSR) auf YouTube ein. Bitte macht diese Angaben im Titel des Videos und sendet den Link zu eurem Video an folgende E-Mail-Adresse: onlinecompetition@bagev.de

Ihr könnt den Veröffentlichungsmodus eures Videos beim Hochladen auf YouTube kategorisieren: Als „nicht gelistet“ veröffentlichen bedeutet, dass euer Video nicht in der Suche erscheint und somit weitestgehend nur den Judges, Competitionteilnehmern und Gästen zugänglich sein sollte. Als „öffentlich“ eingestellte Videos sind der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Bitte NICHT auf „privat“ stellen, dann ist es den Judges nicht möglich, eure Videos anzuschauen. Für die genaue Ausgestaltung der Bedingungen dieser Einstellmöglichkeiten ist der Betreiber der Plattform YouTube verantwortlich. Bitte informiert euch hierfür und für alle weiteren Veröffentlichungsbedingungen in den Nutzungsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingung von YouTube.

  1. Der Judge wird sich die Videos in beliebiger Reihenfolge anschauen, euer Spielen beurteilen und für alle Teilnehmer – wie üblich – Sheets erstellen.
  2. Um die Coronaregeln nicht brechen zu müssen, können Drummer eine Tonaufnahme eines Solo Pipers begleiten, brauchen also keinen Piper, der während der Aufnahme neben ihnen steht und live mitspielt. Eine Live-Begleitung ist aber natürlich genauso möglich.
  3. Natürlich gibt es auch Preisgelder, Urkunden und ggf. Medaillen.

Mit Eurer Teilnahme stimmt ihr einer Online-Veröffentlichung eurer Beiträge im Internet auf www.bagev.de und/oder den BAG Seiten auf Facebook oder anderen Portalen ausdrücklich zu. Sollten mehrere Personen auf den Beiträgen zu sehen sein, steht es in eurer Verantwortung, deren Zustimmung zur Onlinestellung einzuholen. Durch eure Teilnahme versichert ihr, dass Euch dieses Einverständnis vorliegt.

Details

Datum:
12. Dezember 2020

Veranstalter

BAG e. V.
E-Mail:
info@bagev.de
Website:
www.bagev.de