Nächste Absage: Highland Games Trebsen 2020

Wie uns von den Verantwortlichen der Highland Games mitgeteilt wurde, sind auch die XXI. International Higland Games in Trebsen, die vom 19.-20. September 2020 stattfinden sollten abgesagt und damit auch die BAG-Pipe Band und Solo Competitions.

Dazu erreichte uns folgende Mitteilung:

Förderverein Rittergut Trebsen e.V. sagt alle Konzertveranstaltungen und die Internationalen Highland Games im September ab

Hallo liebe Mitstreiter der Internationalen Talisker Highland-Games !

Die Corona-Krise macht auch vor den kulturellen Veranstaltungsplanungen für das gesamte Jahr 2020 nicht Halt.

Zurzeit muss von einem mehrwöchigen Verlauf der Corona-Pandemie ausgegangen werden muss, ist besonnenes aber konsequentes Handeln geboten. Zum Schutz der Gäste, Künstler, Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer werden deshalb alle Veranstaltungen mit mehr als 20 Teilnehmern abgesagt.

Neben den Honorarausfällen, die für die gebuchten Künstler existentielle Probleme darstellen können, bereiten dem Verein fehlende Einnahmen aus Kultur, Bildung und Gastronomie große Sorgen und wirken sich auf den aktuellen Haushalt aus. Durch diese Einnahmenausfälle ist der Verein nicht mehr in der Lage Vorfinanzierungen ( Flüge, Werbung) für die Internationalen Highland Games bereitzustellen, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht gestemmt werden kann. Das Ziehen der Notbremse war deshalb eine folgerichtige, wenn auch unpopuläre Entscheidung, für die der Förderverein Rittergut Trebsen e.V. um Verständnis bittet.

Wie die finanziellen Löcher gestopft werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand konkret sagen. Der Verein hofft deshalb auf die Unterstützung durch staatliche Stellen und auf eine breite Solidarität aller an dem Erhalt kultureller Einrichtungen interessierter Bürger.

2021 wollen wir dann wieder in bester Qualität mit den XXI. Internationalen Talisker Highland-Games durchstarten.

Wir hoffen, Sie bleiben alle gesund und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Schottisches Festival Xanten 2020: Abgesagt!

Folgendes Statement  erreichte uns vom Schottische Kulturverein Xanten e.V. :

„Auf der heutigen Besprechnung (16.03.2020) hat der Schottische Kulturverein Xanten e.V. beschlossen, daß wir das Schottische Festival 2020 abgesagen müssen.

Zur Zeit ist leider niemand in der Lage, uns als Veranstalter zu garantieren, das sich im Juni alles wieder normalisiert haben wird.

Daher ist u.a. das finanzielle Risiko für den Verein einfach zu groß, so das wir uns schweren Herzens zu diesem Entschluß durchringen mußten.

Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung, die wir uns nicht leicht gemacht haben.
Wir hoffen daher, Euch alle beim nächsten Schottischen Festival 2021 begrüßen zu dürfen.“

Wintercompetition 2020 – Video’s

Wir haben ein paar Videos von der Wintercompetition am letzten Wochenende in unserem Youtube – Kanal hochgeladen, schaut doch mal rein. In den nächsten Tagen werden noch einige weitere dort hochgeladen.

Herzlichen Dank auch an die wunderbare Organisation des Wochenendes an Crest of Gordon – City of Bremen Pipes & Drums!!!

 

Die Videos der diesjährigen Wintercompetition findet Ihr hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLlLvvMDh1ugTwWZXJfmGT8jchnKCCsbJK

 

Wintercompetition 2020 Wintercompetition 2020 Wintercompetition 2020 Wintercompetition 2020

Schottisches Festival Xanten 2019 – Anmeldungen

Das diesjährige Schottisches Festival Xanten findet am Samstag, den 15.06. und Sonntag, den 16.06.2019 statt, wieder mit den Pipeband-Championships und den Solocompetition in Drumming und Piping.
Alle Anmelde-Unterlagen findet Ihr hier:

Pipeband-Championships:        Deutsch    English

Solo Piping Competition:           Deutsch    English

Solo Drumming Competition:    Deutsch    English

Anmeldeschluss ist der 02. Juni 2019