BAG-Online-Solo-Competition

– English version below –

Die 2. BAG-Online-Solo-Competition – Piping and Drumming (Dezember 2020)

Daten:

Bekanntgabe der Judges: bis 22.11.2020

Anmeldeschluss: 1.12.2020 (Hier geht es zum Anmeldeformular)

Einsendeschluss: 6.12.2020 (an onlinecompetition@bagev.de)

Competition-Datum: 12.12.2020 (An diesem Tag werden die Video-Links aller Teilnehmer den anderen Teilnehmern zur Ansicht bereitgestellt.)

Preisverleihung: 18.12.2020, 18 Uhr (Veröffentlichung eines Prize-Giving-Videos und der Ergebnislisten auf www.bagev.de)

In der BAG-Online-Competition werden alle Grade und Kategorien angeboten, die wir auch sonst anbieten, inklusive eines Practice-Chanter-Entry-Levels und eines Profi-Levels. Durchgeführt werden ein Grad und eine Kategorie dann, wenn mindestens zwei Teilnehmer gegeben sind.

Informationen zum Open-/Profi-Grad: Als „Profi“ gilt, wer bereits an CPA-Competitions teilgenommen hat. Um Waffengleichheit zu gewährleisten, dürfen diese Piper nur im Open-/Profi-Grad antreten. Den Teilnehmern aller anderen Grade steht es offen zusätzlich zum eigenen Grad im Open-/Profi-Level anzutreten.

Teilnehmer, die eine Einstufung nach Regeln der CLASP haben, sollten sich in dem Grad anmelden, in dem sie auch bei der CLASP antreten.

Technisch wird es so ablaufen, dass ihr zu Hause oder an einem Standort eurer Wahl das Stück als Video aufnehmt. Das weitere Verfahren ist dann wie folgt:

  1. Bitte wählt einen Ort ohne große Nebengeräusche und versucht, eine gute Aufnahmequalität zu erreichen. Die Judges werden versuchen, euer Spiel unabhängig von der Aufnahmequalität zu bewerten. Ist diese aber so schlecht, dass keine Vergleichbarkeit hergestellt werden kann, kann es zu einer Disqualifikation kommen. Das Stimmen sollte nicht mit auf der Aufnahme sein.
  2. Die Aufnahme muss ungeschnitten sein, ansonsten kann sie nicht in die Wertung einfließen.
  3. Dress für die Aufnahme ist Highland Dress (außer bei der Practice-Chanter-Competition und im Grad 5, wer noch keinen Highland Dress hat).
  4. Jede Aufnahme beginnt mit einer Ansage durch den Teilnehmer, in der die eigene Competitor-Nummer (wird euch nach der Anmeldung zugeteilt), der Grad, das Event, sowie die Namen der Stücke, die gespielt werden, von euch angesagt werden. Fehlen diese Angaben, kann der Beitrag leider nicht gewertet werden. Euren Namen könnt ihr in der Ansage nennen, müsst es aber nicht.

Beispiel: Competitior-Nr. 001, Grade 2, MSR, South Hall, Highland Harry, Loch Carron

  1. Die Aufnahme stellt ihr bitte ebenfalls unter Angabe eurer Competitor-Nummer, Grad und dem Event (z.B. OC2020-001 Grade 2 MSR) auf YouTube ein. Bitte macht diese Angaben im Titel des Videos und sendet den Link zu eurem Video an folgende E-Mail-Adresse: onlinecompetition@bagev.de

Ihr könnt den Veröffentlichungsmodus eures Videos beim Hochladen auf YouTube kategorisieren: Als „nicht gelistet“ veröffentlichen bedeutet, dass euer Video nicht in der Suche erscheint und somit weitestgehend nur den Judges, Competitionteilnehmern und Gästen zugänglich sein sollte. Als „öffentlich“ eingestellte Videos sind der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Bitte NICHT auf „privat“ stellen, dann ist es den Judges nicht möglich, eure Videos anzuschauen. Für die genaue Ausgestaltung der Bedingungen dieser Einstellmöglichkeiten ist der Betreiber der Plattform YouTube verantwortlich. Bitte informiert euch hierfür und für alle weiteren Veröffentlichungsbedingungen in den Nutzungsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingung von YouTube.

  1. Der Judge wird sich die Videos in beliebiger Reihenfolge anschauen, euer Spielen beurteilen und für alle Teilnehmer – wie üblich – Sheets erstellen.
  2. Um die Coronaregeln nicht brechen zu müssen, können Drummer eine Tonaufnahme eines Solo Pipers begleiten, brauchen also keinen Piper, der während der Aufnahme neben ihnen steht und live mitspielt. Eine Live-Begleitung ist aber natürlich genauso möglich.
  3. Natürlich gibt es auch Preisgelder, Urkunden und ggf. Medaillen.

Mit Eurer Teilnahme stimmt ihr einer Online-Veröffentlichung eurer Beiträge im Internet auf www.bagev.de und/oder den BAG Seiten auf Facebook oder anderen Portalen ausdrücklich zu. Sollten mehrere Personen auf den Beiträgen zu sehen sein, steht es in eurer Verantwortung, deren Zustimmung zur Onlinestellung einzuholen. Durch eure Teilnahme versichert ihr, dass Euch dieses Einverständnis vorliegt.

 

Judges:

Piping:

    Finlay Johnston

    Connor Sinclair

    Euan Anderson

    John Dew

Tenor-/Bass-Drumming:

    Andrew Elliot

Snare-Drumming:

    Gordon Brown

 

The 2nd BAG-Online-Solo-Competition – Piping and Drumming (December 2020)

Dates:

Announcement of Judges: by 22.11.2020

Registration Deadline: 1.12.2020 (Registration Form)

Video links submitted by: 6.12.2020 (to onlinecompetition@bagev.de)

Competition-Date: 12.12.2020 (On this day, all video links will be made available for every other competitor.)

Prize Giving: 18.12.2020, 18 Uhr (published in video- and pdf-format on www.bagev.de)

The BAG-Online-Competition will offer all grades and categories that we usually offer in our live-competitions, including an Entry-level Practice Chanter Competition and a level for professional pipers. For any particular grade and category to take place, at least two competitors need to participate in it.

Information about the Open/Professional-Grade: A participant is considered as professional if he/she has already competed in a CPA-competition. To provide a level playing field, these pipers are not allowed to participate in any other grade. Participants of any other grade are allowed to also compete in the Open/Professional-Grade.

Participants who are graded according to the CLASP-rules should compete in the same grade that they are given by the CLASP.

Please observe:

  1. You should record your video at home or any other suitable location. Choose a quiet location that allows for a decent quality recording. Our adjudicators will try to fairly judge your performance independent of the quality of your recording. However, should the recording be so bad as not to allow a fair appraisal, you may be disqualified from the competition concerned. Tuning should NOT be part of the recording, except of course for any minimal adjustments required.
  2. Only unedited, uncut recordings will be considered.
  3. Dress for the recording is Highland Dress (with the exception of the Practice-Chanter-Competition and competitors in Grade 5, should you not yet own Highland Dress).
  4. Each recording should start with a verbal introduction by the player, stating his or her Competitor Number (which will be allocated to you after we have received your application), your Grade, the Event, as well as the names of the tunes you are going to perform. Should your recording miss that introduction fully or in parts, then we are afraid it cannot be taken into consideration for the prizes. You may state your name in your introduction, but we do NOT explicitly ask for this.

Example: Competitior-Nr. 001, Grade 2, MSR, South Hall, Highland Harry, Loch Carron

  1. You should submit your recording(s) to YouTube, stating your Competitor Number, your Grade and the Event (eg. OC2020-001 Grade 2 MSR) in the file title. No need to mention the tune names here. After uploading your recording(s) to YouTube, please send the link(s) to: onlinecompetition@bagev.de.

YouTube allows you to flag your submissions: „not listed“ means that your submissions will not appear in searches, which in turn means that by-and-large only the adjudicators, competitors and any audience should have access your submissions. „Public“ submissions are accessible for all users of YouTube. You should not flag your submissions as „private“ as the adjudicators will then not be able to view them. Please note that all conditions, copyright, circulation and otherwise are those of YouTube. Please refer to YouTube directly for any further information on copyright, terms-of-use, data protection and all other terms for publishing in YouTube.

  1. The adjudicators will watch and listen to the recordings in the order they choose, evaluate your playing and -as usual – provide critique sheets.
  2. In order to allow drummers to stay observant of any Corona-rules that may apply, drummers may accompany a piping recording rather than have a piper stand beside them. If of course you wish to make a recording together with a piper and that is admissible according to the Corona rules that apply to you, then please feel free to do so.
  3. There will of course be prize money, certificates and, if so, medals.

By participating in the BAG-Summer-Online-Competition you implicitly and explicitly agree to your recordings being published online on www.bagev.de and/or the pages of the BAG on Facebook and other social media. Should more than one person be visible in a recording, the person sending in that recording, through that submission, affirms that all people visible have explicitly agreed to that recording being published online.

 

Ergebnisse/Results der 1. BAG-Online-Solo Competition (August 2020)