BAG-Composers Club

Wenn wir schon nicht oder kaum gemeinsam musizieren können, dann lasst uns neue Musik schaffen.

Wir suchen den BAG-March, zwei- oder vierteilig, im 2/4-, 3/4- oder 4/4-Takt. Habt ihr schon etwas in der Schublade, oder wollt ihr euch an einer neuen Komposition versuchen? Idealerweise sollte das Stück gut für eine BAG-Massed-Band spielbar sein.

Daneben möchten wir versuchen, ein kleines BAG-Tune-Book mit den schönsten Stücken aus euren Einsendungen zu veröffentlichen. Egal, ob Marches, Strathspeys, Reels, Hornpipes, Jigs, Airs oder auch eine Adaption aus nichtschottischer Musik.

Die BAG-Solo- und Band-Boards treffen auch hier eine Vorauswahl für den BAG-March und ihr prämiert den Sieger. Das BAG-Tune-Book wird von Solo- und Band-Board zusammengestellt.

Nach Auswahl des BAG-Marches werden auch die Trommler in den Ring gebeten, mit der Bitte, hierfür einen Score zu schreiben.

Carel Ooms hat uns netterweise auch hierfür eine Upload-Seite bereitgestellt. Bitte ladet eure Tunes bis spätestens 1. November 2020 hoch. Dazu folgt einfach diesem Link zur Website.

Mit eurer Einsendung bestätigt ihr ausdrücklich, das Stück selbst komponiert zu haben. Des Weiteren stimmt ihr einer Veröffentlichung eurer Stücke im BAG-Tune-Book (elektronisches Format) im Internet auf www.bagev.de und/oder den BAG-Seiten auf Facebook oder anderen Portalen ausdrücklich zu. Sollten Lizenzeinnahmen für die BAG aus dem BAG-Tune-Book entstehen, oder Stücke aus dem BAG-Tune-Book im Rahmen von BAG-Veranstaltungen oder BAG-Veröffentlichungen aufgeführt werden und hieraus Einnahmen entstehen, so stehen diese der BAG zu; mit eurer Einsendung stimmt ihr auch dem zu. Alle weitergehenden Lizenzrechte verbleiben beim Komponisten.